Drittanbieter Cookies in Chrome und Co blockieren

Seit Tagen macht die Nachricht die Runde (hier und hier) dass Google sich in Chrome um Drittanbieter Cookies kümmern will. Allerdings fehlt eine Funktion ähnlich der in Firefox noch. Man muss jedoch nicht bis zur Einführung dieses Features warten. Drittanbieter Cookies lassen sich schon jetzt in Chromium basierten Browsern blockieren.

Weiterlesen …

Google Chrome: Suchfeld entfernen

Normalerweise zeigt Google Chrome auf der Seite „Neuer Tab“ neben Verknüpfungen zu Webseiten auch ein Suchfeld an. Dieses Suchfeld wird auch „Fakebox“ genannt, weil es eigentlich gar kein Suchfeld ist. Gibt man da ein einzigen Buchstaben ein springt der Cursor sofort in die Adressleiste des Browser. Ich selbst nutze in allen Browser auch nur noch die Adressleiste um Begriffe zu suchen. Diese blöde, idiotische „Fakebox“ ist überflüssig. Sie lässt sich jedoch ganz einfach entfernen.

Weiterlesen …

Amazon Echo spielt keine Musik mehr ab

Schon seit ewigen Zeiten nutze ich Amazon Echo in der Wohnung. Angefangen hat alles aus Neugierde als Amazon die Dinger eingeführt hat. In der Zwischenzeit sind 5 Stück (3 davon Echo Dots der 3. Generation) draus geworden. Ich nutze die Geräte hauptsächlich um Radio zu hören. Jetzt ist es so dass der Letzte in der Reihe ab und an streikt.

Weiterlesen …

Website Einstellungen in Browser

Ich weiß nicht wie es euch geht aber ich störe mich an so einigen Dingen die Webseiten präsentieren. Dazu gehört die doofe Nachfrage ob die Seite Benachrichtigungen senden darf genauso dazu wie die Nachfrage nach der Berechtigung den Standort abzufragen, das ungefragte Abspielen von Audio und Video.

Weiterlesen …

Fritz!OS 7.11: Syncrate begrenzen

Nach dem Update meiner Fritz!Box auf Version 7.11 stellt sich bei mir die Frage: „Was um alles in der Welt ist DSL Syncrate begrenzen auf verfügbare Bitrate?“ Ich habe lange im Internet nach einer Erklärung gesucht und dabei festgestellt dass alle rätseln und nicht so richtig wissen was das soll.

Weiterlesen …

Firefox: Änderungen bei Erweiterungen

Mozilla wird die Art wie Firefox mit Erweiterungen umgeht ab Firefox 67 ändern. Bisher hat Firefox bei Addons nicht darauf geachtet ob ein privates Fenster geöffnet war oder nicht. Die Erweiterung funktionierte grundsätzlich. Dieses Verhalten wird sich ab Version 67 von Firefox ändern. Addons werden ab diesem Zeitpunkt zunächst nicht mehr in privaten Fenstern aktiv sein. Die Erweiterung muss explizit für das Inkognito-Fenster aktiviert werden.

Weiterlesen …