Elemente einer Webseite blockieren

Anstoß dieses Artikels sind Kommentare in meinem Artikel Firefox 69 und die userChrome.css. Es ja so dass die Mozilla-Jungs das Verhalten von Firefox im Bezug zur userContent.css und userChrome.css geändert haben. Ganz so einfach kann man jetzt diese Dateien nicht mehr nutzen. Doch um Elemente einer Webseite auszublenden braucht man diese Dateien gar nicht.

(mehr …)

Google Chrome: Suchfeld entfernen

Normalerweise zeigt Google Chrome auf der Seite „Neuer Tab“ neben Verknüpfungen zu Webseiten auch ein Suchfeld an. Dieses Suchfeld wird auch „Fakebox“ genannt, weil es eigentlich gar kein Suchfeld ist. Gibt man da ein einzigen Buchstaben ein springt der Cursor sofort in die Adressleiste des Browser. Ich selbst nutze in allen Browser auch nur noch die Adressleiste um Begriffe zu suchen. Diese blöde, idiotische „Fakebox“ ist überflüssig. Sie lässt sich jedoch ganz einfach entfernen.

(mehr …)

Die etwas andere Meinung zum Google Manifest V3

Ich bin gespannt wann Google es wahr macht und die „declarativeNetRequest API“ in Form des neuen Manifest V3 einführt und damit Adblocker in ihrer Funktion stark beschränkt. Seit gestern nun bin doch etwas überrascht, denn es gibt auch andere Meinungen zu dem Thema.

(mehr …)