Kategorie: Einfach erklärt

Schriften auf Webseiten

Die angezeigte Schriftart gehört eigentlich nicht zu den wichtigen Dingen die eine Webseite ausmachen. Es interessiert vielleicht noch ob mit oder ohne Serifen, aber dann hört das Interesse auch schon auf. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern wo man sich Gedanken um „Websichere Schriften“ gemacht hat. Also auf jedem Betriebssystem installierte Schriften, die man nutzte damit die Webseite auf jedem Gerät gleich aussah. Das hat sich in Zeiten von Google-Fonts geändert. Es ist ja auch so einfach für die Webseiten-Bastler den Browser die benötigte Schrift zum anzeigen auf der Seite herunterladen zu lassen. Zwei Artikel die sich dem Thema Schriften auf Webseiten annehmen findet ihr hier.

Weite