HMD Global installiert Bloatware auf Nokia Smartphones

Ich habe mir jetzt schon das zweite Nokia Smartphone gekauft. Nokia deshalb weil ist zu einem günstig sind ohne billig zu wirken und zum anderen mit Android One ausgeliefert werden. Android One ist ein Android so wie es Google ursprünglich geplant hatte. Ohne Anpassungen durch den Smartphone Hersteller und ohne Bloatware. Dachte ich jedenfalls bis gestern.

Ich lese regelmäßig im Nokia Forum mit. Hauptsächlich weil ich noch immer auf Android 10 warte. Dabei bin ich jetzt auf den Thread „hidden 3rd party telemetry found in Nokia 7.2, 6.2“ gestoßen. Ich konnte es zuerst gar nicht glauben was ich da las. Bei meinen weiteren Recherchen bin ich dann bei Reddit auch auf zwei Thread (hier und hier) zu dem Thema gestoßen. Und auch bei AndroidPIT wird darüber diskutiert. Ich trage hier das zusammen was man aus diesen Threads rauslesen kann.

Es ist so dass HMD Global zumindest die neuen Nokia 6.2 und auch 7.2 mit Software ausliefert die weder in der App-Übersicht noch bei den Systemprozessen erscheint. Man findet diese nur wenn man ADB nutzt. Das Paket trägt den Namen co.sitic.pp und ist unter system/priv-app/Sysdll/Sysdll.apk zu finden. Wenn man den Pfad kennt braucht man kein ADB. Da genügt ein guter Dateimanager wie zum Beispiel TotalCommander. Fakt ist bei mir ist diese App auch zu finden.

Nokia Bloatware App
Nokia Bloatware App

Die App darf auf SMS, Telefon, Netzwerkverbindungen und WLAN zugreifen. Sie wird beim Start ausgeführt. Glaubt man den Threads dann kontaktiert die App mehrfach am Tag MS Cloud Server in den USA und einen Server in Kolumbien. In den Threads wurde recherchiert und man ist auf die Firma SITIC S.A.S. in Kolumbien gestoßen, die offenbar für Mobilgeräte Telemetrie-Lösungen erstellt und für die App verantwortlich ist.

Die App speichert Daten in data/data. In diesen Dateien kann man folgendes lesen.

Mon Feb 10 23:24:21 GMT+01:00 2020
SecW=20
Short=*56465;+3156066385;-3172334736;Cod4;
URLs=https\://www.forcis.claro.com.co/
msgAdver=Te informamos que el smartphone financiado con Claro ser\u00E1
inhabilitado por presentar mora en el pago. Te invitamos a pagar hoy a
trav\u00E9s de App Mi Claro o en puntos Efecty. Si ya pagaste omite este
mensaje.
URLPago=http\://bit.ly/2o2Oo13
msgBloqueo=El Celular financiado con Claro se encuentra inhabilitado por
mora. Para poder seguir utiliz\u00E1ndolo le invitamos a pagar hoy. Una vez
realices el pago y en el transcurso del d\u00EDa introduce tu SIM con datos
y reinicia el Smartphone para que sea habilitado.
Financiado=1
tSoporte=3112984922
MinB=16
Sincronico=1
MinNF=1440
tEmergencia=\123
MinS=360
CanP=3 

Übersetzt man die Spanischen Texte mit Google kann man folgendes lesen.

 Mon Feb 10 23:24:21 GMT+01:00 2020
SecW=20
Short=*56465;+3156066385;-3172334736;Cod4;
URLs=https\://www.forcis.claro.com.co/
msgAdver= Wir informieren Sie, dass das von Claro finanzierte Smartphone
aufgrund verspäteter Zahlung deaktiviert wird. Wir laden Sie ein, heute über
App Mi Claro oder in Efecty-Punkten zu bezahlen. Wenn Sie bereits bezahlt
haben, überspringen Sie diese Nachricht. 
URLPago=http\://bit.ly/2o2Oo13
msgBloqueo= Die von Claro finanzierte Zelle ist standardmäßig deaktiviert. Um
es weiterhin nutzen zu können, laden wir Sie ein, noch heute zu zahlen.
Sobald Sie die Zahlung getätigt haben und tagsüber Ihre SIM-Karte mit Daten
eingeben und das Smartphone neu starten, damit es aktiviert wird. 
Financiado=1
tSoporte=3112984922
MinB=16
Sincronico=1
MinNF=1440
tEmergencia=\123
MinS=360
CanP=3  

In den Texten taucht die Firma Claro auf. Claro Americas ist ein brasilianisches Unternehmen. Teil von América Mévil, eine mexikanische Telekommunikationsgruppe, die Kunden in Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, der Dominikanischen Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rico und Uruguay hat. Und so wie es aussieht vertreibt diese Firma auch Nokia Smartphones und wenn einer nicht zahlt sperrt sie die Claro finanzierten Nokias mit Hilfe dieser App.

Ich möchte wissen wie viel man HMD gezahlt hat damit die sie diese Schei… auf jedem Nokia installiert. Wenn ich daran denke dass man mein Smartphone mit der richtigen SMS sperren kann wird es mir ganz anders. AUF MEINEM NOKIA HAT DIE APP NICHTS ZU SUCHEN – BASTA!!!!!