Drittanbieter Cookies in Chrome und Co blockieren

Seit Tagen macht die Nachricht die Runde (hier und hier) dass Google sich in Chrome um Drittanbieter Cookies kümmern will. Allerdings fehlt eine Funktion ähnlich der in Firefox noch. Man muss jedoch nicht bis zur Einführung dieses Features warten. Drittanbieter Cookies lassen sich schon jetzt in Chromium basierten Browsern blockieren.

Cookie Einstellungen in Edge
Cookie Einstellungen in Edge

Die Webseiteneinstellungen lassen sich in allen Chromium basierten Browser (Chrome, der neue Edge, Vivaldi und Opera) über den Link chrome://settings/content aufrufen. Dass in diesem Link der Begriff „chrome“ auftaucht stört nicht. Das klappt auch bei Vivaldi und Co. Auf dieser Seite gibts ein Eintrag „Cookies und Websitedaten“ (mag sein das der Eintrag nicht überall so lautet). Dort klickt man drauf und blockiert die Cookies von Drittanbietern.

Ich bin jetzt schon länger mit dieser Einstellung unterwegs und habe noch nichts Negatives damit erlebt. Sollte eine Webseite wirklich Schwierigkeiten machen füge ich für diese Seite eine Ausnahme hinzu.