uBlock Origin Modes

Nutzt ihr den Adblocker uBlock Origin (hier oder hier) und habt euch schon mal etwas genauer mit dem Addon beschäftigt? Ich bis die Tage auch nicht. Ich habe das gute Stück installiert, die Filterlisten angepasst und dann einfach losgelegt. Doch uBlock Origin kann mehr.

Ich will hier nicht das komplette Wiki wiedergeben, sondern nur auf die Möglichkeit Blocking modes zu aktivieren hinweisen. Raymond Hill beschreibt das alles auf GitHub sehr schön. Je nach Modus müssen in den Einstellungen des Werbeblockers verschiedene Listen abonniert und der Tab „Meine Regeln“ um Einträge erweitert werden. Nachfolgende Tabelle zeigt die von Raymond beschriebenen Möglichkeiten.

very EasyEasyMediumHard
erfahrener Anwenderxx
 
Filterlisten
alle uBlock Origin Filter Listenxxxx
EasyListxxxx
EasyList Germanyxxxx
Peter Lowe’s Ad Server Listexxx
EasyPrivacy(x)xxx
Malware Domain Listexxx
Malware Domainsxxx
 
Meine Regeln
* * 3p-script blockxx
* * 3p-frame blockxx
* * 3p blockx

In der Standardeinstellung nutzt uBlock Origin den Easy-Mode. Interessant ist jedoch der Medium-Mode. Dieser Modus blockiert zusätzlich alle Drittanbieter Frames und Scripte und verbessert dadurch die Performance des Browsers und die Privatsphäre.

Um dieses Modus und die dazugehörige Möglichkeit der dynamischen Filterung zu nutzen ist es unbedingt nötig auf dem Tab „Einstellungen“ die Einstellung „Ich bin ein erfahrener Anwender“ zu aktivieren. An den Filterlisten muss für diesen Modus nichts geändert werden. Lediglich der Tab „Meine Regeln“ muss um obige Einträge erweitert werden. uBlock Origin blockiert auf Grund dieser beiden Einträge alle Drittanbieter Frames und Scripte.

Falls es interessiert: Behind-the-scene (diese Einträge sind im Tab „Meine Regeln“ zu finden) sind Netz­werk­an­forder­ungen, die uBlock keinem bestimmten Tab im Browser zuordnen kann. Diese An­forder­ungen kommen von irgendwoher, aber in uBlock fehlen In­for­mationen woher sie stammen

Die meisten Seiten funktionieren mit diesen Einstellungen. Einige, wenige nicht. Dann müssen für diese Seite Ausnahmen gemacht werden. Da in den Einstellungen jetzt „Ich bin ein erfahrener Anwender“ aktiv ist sieht das uBlock Panel etwas anders aus.

uBlock Origin Panel

Mit Hilfe dieses neuen Panels können für einzelne Seiten Ausnahmen hinzugefügt werden indem man die rechte rote Schaltfläche anklickt damit sie grau wird.

Titelfoto: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Diese Funktion speichert ihre Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.