Neues Fritz!OS verfügbar

Eines muss man AVM ja lassen. Die kümmern sich um ihre Hardware. Wobei mir solch häufige Update ja schon etwas lästig sind. Und so ganz nebenbei macht man die auch nicht.

FritzOS Repeater 1200
Mail die das neue Fritz!OS ankündigt

Vor Tagen hat AVM neue Labore für die Fritz!Box 7490 und 7590 veröffentlicht. Dieses neue Fritz!OS wird wohl mittelfristig auf die Nutzer zukommen. Seit vorgestern nun macht ein Update für deren Repeater die Runde. Es gibt wohl neue Firmware für den Fritz!Repeater 1200 und 3000. Der erste werkelt auch hier in meinem Mesh. Das ist der der Probleme bei mir hat.

Ich habe versucht zu ergründen was sich denn mit der neuen Version 7.14 gegenüber der vorherigen denn ändert. Aber so ganz einfach ist das nicht. AVM listet gerne mal Features und Änderungen der Vorversion in den Changelogs auf. Ich habe jedoch eine Seite gefunden, die die Änderungen wohl korrekt auflistet. Glaubt man dieser Seite gibts NICHTS neues. Lediglich die „Stabilität wurde erhöht“. Heist wohl man hat Fehler ausgebessert. Mehr nicht! Mein Problem löst das nicht. Das tritt mit vielen von mir getesteten Repeatern auf. Trotzdem werde ich irgendwann das Update aufspielen.