Neu: Vivaldi 2.7

Ich bin eigentlich etwas spät mit dem Artikel. Der neue Vivaldi 2.7 gibt’s schon einige Tage. Trotzdem will ich hier die wichtigsten Neuerungen vorstellen.

  • Webseiten lassen sich jetzt stumm schalten
    Um Webseiten den Ton abzudrehen reicht es via Rechtsklick auf das Tab und dann „Audio aus“ wählen. Das Verhalten der Tabs was Töne angeht kann in den Einstellungen => Tabs Sektion „Audio ausschalten“ eingestellt werden.
  • Flash Player lässt sich jetzt global aktiveren
    Flash lässt sich in Vivaldi wieder aktivieren. Und das obwohl dieses Technik als veraltet, angreifbar und unnütz gilt. Fakt ist via Einstellungen => Webseite Sektion „Plug-Ins“ lässt sich Flash wieder aktivieren.
  • Statuszeile enthält jetzt Infos zum Laden der Webseite
    Vivaldi zeigt in der Statuszeile (die Zeile ganz unten) so Dinge wie „Anfrage bearbeiten“, „Warten auf“, „Verbinden“, „Sichere Verbindung herstellen“ beim Laden der Seite an.
  • Unter Windows kann eine Verknüpfung zum Benutzerprofil erstellt werden.
    Es ist möglich unter Windows beim anlegen eines neuen Profils eine Verknüpfung zu diesem Profil auf dem Desktop zu erzeugen. Ich habe diese Möglichkeit auch bei einem bestehendem Profil gesucht. Die scheint es aber nicht zu geben.

Das sind die wichtigsten Neuerungen. Der neue Vivaldi bringt jedoch noch einiges Neue mehr. Das alles findet ihr im Artikel Vivaldi 2.7 : Bring more productivity to your day

Titelfoto: Vivaldi

Schreibe einen Kommentar

Diese Funktion speichert ihre Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.