Microsoft Edge verschwindet aus Startmenü

Microsoft hat mit dem letzen Windows-Update ( KB4505903 ) bei installiertem Chromium Edge den alten Browser aus dem Startmenü, dem Desktop und der Taskleiste entfernt. Auch die Deskmodder haben drüber berichtet. Allerdings scheint das nicht immer zu klappen. Fakt ist bei mir sind statt 2 Einträge mit der Bezeichnung „Microsoft Edge“ nur noch einer drin. Der alte Edge wurde aber nicht deinstalliert. Hat man am Standardbrowser nichts geändert startet zum Beispiel beim öffnen von PDF-Dateien noch immer der alte Edge.

Update vom 17.08.2019: Seit dem letzten Update ist der alte Edge wieder im Startmenü vorhanden. Ob Microsoft weiß was es macht? Ich glaube nicht!!!

Titelfoto: Pixabay

Ein Kommentar bei “Microsoft Edge verschwindet aus Startmenü”

Schreibe einen Kommentar

Diese Funktion speichert ihre Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.