Gmail Adresse ändern

Die wenigsten werden wohl auf die Idee kommen ihre Gmail-Adresse zu ändern. Ich spiele seit ein paar Tagen mit dem Gedanken. Irgendwie ist meine Adresse in eine Liste geraten wo ich sie auf gar keinen Fall sehen möchte.

Doch die Mailadresse einen Google-Kontos zu ändern geht nicht! Es gibt zwar einige Tutorials im Netz dazu die schaffen es zwar die Adresse zu ändern, die alte Adresse bleibt dabei aber leider erhalten. Google selbst empfiehlt eine neue anzulegen.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern möchten, müssen Sie eine neue erstellen …

Gmail-Hilfe

Wenn die Aktion „Neue Adresse anlegen und Alte löschen“ doch nur so einfach wäre! Da bleibt einiges auf der Strecke wie zum Beispiel

  • Mails
    wären alle weg und ich habe noch einige gespeichert. Allerdings lassen sich die Mail bei Aktivierung meiner Outlook-Mailadresse dorthin importieren. Auf gleiche Weise könnten die dann in die neue Gmail-Adresse importiert werden.
  • Termine und Kontakte
    Auch das sollte wie oben beschrieben klappen.
  • Notizen
    wären alle weg.
  • Drive
    Ich nutze Backup & Sync. Alle Dateien sind auch lokal gespeichert. Das Ändern des Kontos in dieser Software ist einfach.
  • Photos
  • wären wohl weg. Müsste unter neuer Adresse neu anfangen.
  • Google Play
    Ich nutze einige Kauf-Apps. Diese Käufe wären wohl weg. Wie sich das auf dem Smartphone auswirkt weis ich nicht.
  • Google Search Console
    Müsste ich von vorne beginnen
  • Chromebook
    Hier habe ich ein Powerwash mit Neuanfang geplant. Ist problemlos und geht ziemlich flott.

Eine neue Gmail-Adresse habe ich schon, aber aus oben genannten Gründen werde ich meine Adresse wohl nicht löschen. Was bleibt ist Gmail zu entfernen. Ich konnte es kaum glauben als ich das las, aber der Link beschreibt genau das. Anscheinend funktioniert ein Google-Konto auch ohne Gmail. Laut dem Text ist die Mailadresse dann weg! Man könne sie aber später wieder ordern. Was der Text offen lässt ist die Frage wie ich mich ohne Mailadresse an meinem Google-Konto anmelde.

Titelfoto: Google

Ein Kommentar bei “Gmail Adresse ändern”

  1. Danke für die interessanten Informationen. Mein Gmail-Konto habe ich seit 2004 und hatte immer wieder mal vor, eine neue Adresse zu angeln. Ich bekomme zwar einiges an Spam aber der gute Spamfilter schont meine Nerven.

Schreibe einen Kommentar

Diese Funktion speichert ihre Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.