Firefox: Änderungen bei Erweiterungen

Mozilla wird die Art wie Firefox mit Erweiterungen umgeht ab Firefox 67 ändern. Bisher hat Firefox bei Addons nicht darauf geachtet ob ein privates Fenster geöffnet war oder nicht. Die Erweiterung funktionierte grundsätzlich. Dieses Verhalten wird sich ab Version 67 von Firefox ändern. Addons werden ab diesem Zeitpunkt zunächst nicht mehr in privaten Fenstern aktiv sein. Die Erweiterung muss explizit für das Inkognito-Fenster aktiviert werden.

Addons in Firefox 67

Zu diesem Zweck wurde die Seite about:addons überarbeitet. Neben einem Hinweis auf dieses Verhalten ist auch zu erkennen ob das Addon im privaten Funktioniert. Aktiviert wird das dann per Checkbox in der Einzelansicht. Bei Mozilla läuft das Ganz unter der Überschrift „Datenschutz der Benutzer respektieren“.

Firefox 67 wird übernächste Woche (14. Mai 2019 21. Mai 2019) veröffentlicht.

Titelfoto: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Diese Funktion speichert ihre Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.