Diese Seite in der Google-Suche

Schon seit Tagen beschäftigt mich das Thema „Darstellung dieser Seite bei Google, Bing und Duckduckgo“. Es gibt da nämlich ein für mich merkwürdiges Phänomen, das man am besten an zwei Screenshots erklärt.

Darstellung bei Google

Darstellung bei Bing

Die Anzeige bei Google ist so wie ich es erwartet habe. Bei Bing und auch bei DuckDuckGo ist der zweite Satz zweimal zu lesen. Warum das so ist ist mir unklar.

Verantwortlich für die Darstellung in den Suchmaschinen ist das Meta-Element „description“ in den Kopfangaben der HTML-Seite. Dieses Meta-Tag hat vor ein paar Monaten hier Einzug gefunden. (Ich hatte darüber berichtet)

Meta-Elemente (in den HTML-Kopfdaten) enthalten Informationen über zusätzliche Angaben, die beispielsweise die Verwaltung des Dateiinhalts erleichtern sollen.

Wikipedia
<meta name="description" content="Horst Scheuer bloggt schon seit 2004. Aktuell sind in seinem Blog hauptsächlich Artikel zu den Themen WordPress, Firefox, Windows und FritzBox zu finden.">

Die Suche nach der Lösung via Google, Bing und DuckDuckGo ist dabei nicht sehr ergiebig. Man findet zwar jede Menge Treffer, die kümmern sich allerdings nur um Google und nicht um die anderen Suchmaschinen. Was ich dabei herausfinden konnte ist die Tatsache dass Google 160 Zeichen dieser Beschreibung darstellt. Und dass Google sich die Freiheit nimmt dieses Meta-Tag zu nutzen oder auch nicht.

Ich hätte schon gerne eine Lösung dieses Problems und hoffe eigentlich auf die Leser dieses Blogs. Allerdings will ich hier auch erwähnen dass diese beiden Suchmaschinen nur für ca. 5% aller Verweise dieses Blogs zuständig sind. 80% aller Verweise kommen von Google und dort ist die Darstellung so wie ich es erwarte.

2 Antworten auf “Diese Seite in der Google-Suche”

  1. Hi Horst,
    ich bin durch eine Suche über die Fritz!Box und deren Einstellung zur DSL Syncrate begrenzen auf deinen Blog gestossen. Ich blogge auch ein wenig (wenn auch anders und mehr auf Elektronik bezogen unter http://www.all4hardware4u.de

    Also das doppelte Anzeigen der Description könnte an dem, durch WordPress erzeugten weiteren Meta-Tag der ja den gleichen Satz enthält.
    Eigentlich sollte der OpenGraph Tag nur für Social Media sein. Allerdings lesen den einige Suchmaschinen manchmal eventuell als eigenen Content.
    Ich nutze den Tag auch mit dem gleichen Inhalt. Dennoch wird das bei mir passend dargestellt. Wenn auch Google und Bing hier nicht den gleichen Inhalt verwenden da Google durchaus auch Teile aus dem eigentlichen Inhalt nimmt.
    Als Beispiel für Suchbegriffe bei mir wären „Platinenherstellung“ oder auch „Belichtungsgerät bauen“.

    Schau bei dir mal ob da was in deinem SEO Plugin (falls eingesetzt) falsch konfiguriert ist wodurch da Bing und Co das Ganze nicht richtig „lesen“.

    Falls du andere Infos hast, ich lese hier dann auch die Antworten:)

    Gruss Harry

    1. Ja, so isses wohl. Diese Seite zeigt auch auf der Startseite im Head das OpenGraph und das Meta Tag „description“ an. Beide haben den gleichen Inhalt, aber nur Bing und DuckDuckGo haben ein Problem damit. Ich nutze zur Erzeugung dieser Tags kein SEO-Plugin sondern eine „Selbstbaulösung“.

      Du schreibst du bist über die Suche „FritzBox“ und „Syncrate“ hier gelandet. Dieser Artikel ist schon etwas älter und erlebt hier im Blog zurzeit einen richtigen Boom. Er ist seit ein paar Tagen der meist aufgerufene Artikel. Was mich noch freut ist die Tatsache dass du den „Rest“ meines Blogs auch besucht hast. Ich hatte immer die Vorstellung dass meine Besucher nur den gesuchten Artikel lesen und dann weg sind. Das scheint aber nicht der Fall zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Diese Funktion speichert ihre Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.