Fritz!App WLAN

AVM hat eine neue Version der App Fritz!App WLAN veröffentlicht. Als Neuerung gibt AVM die Funktion „Repeater“ an. Diese enthält die Überprüfung der aktuellen Position des Repeaters und und soll dabei helfen einen neuen Repeater einzurichten.

Allerdings bin ich der Meinung das dieses Feature schon in der vorherigen Version drin war. Mal ganz abgesehen dass ich persönlich mit dieser Funktion nichts anfangen kann. Meine Repeater sind nicht am optimalen Standort platziert, sondern dort wo ich sie brauche. Zum Beispiel in der Nähe des Media-Receivers, da ich dort den LAN-Anschluss des Fritz!Repeaters 1750 brauche. Oder an der letzt möglichen Steckdose Richtung Garten. Da nutzen mir auch die Empfehlungen der App nix.

Titelfoto: AVM

Ein Kommentar bei “Fritz!App WLAN”

  1. Steht ja auch im Changelog bei der Version 2.7.0. Ich denke, dass AVM die Funktion „Repeater“ in der 2.8.0 nochmal erweitert hat. Ich kann die Funktion gar nicht nutzen, bzw. ich brauche die Funktion nicht mehr, denn ich habe Anfang diesen Jahres meine Repeater mit LAN-Kabel angebunden. Damit hat sich die Abdeckung praktisch verdoppelt und es gibt kaum Ecken, wo das WLAN schlecht ist.

Schreibe einen Kommentar

Diese Funktion speichert ihre Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.