Fire HD8 mit Play Store und Nova Launcher

Eigentlich hat mir die Oberfläche der Amazon Fire-Tablets noch nie so richtig zugesagt. Die vielen Homescreens mit ihren unterschiedlichen Funktionen sind einfach nicht mein Ding. Schmerzlich vermisse ich auch den Play Store. Der von Amazon angebotene Store ist einfach nur grottig. Ich finde da garnix. Was liegt also näher als erstens den Google Play Store und zweiten einen richtigen Launcher auf meinem Fire HD8 zu installieren.

Bis vor ein paar Tagen dachte ich noch ein anderer Launcher unter FireOS wäre nicht möglich, da das Amazon Betriebssystem beharrlich den Original-Launcher nutzt. Es geht aber doch wenn man die App Launcher Hijack V3 nutzt. Die gibts dummerweise nicht im Google Play Store sondern nur über obigen Link. Aber auch die APK’s zur Installation des Play Stores muss man sich jenseits der Stores besorgen.

Mein Fire HD8 ist aus dem Jahr 2016 und besitzt FireOS 5.6.0.1. Die nachfolgenden Schritte habe ich auf diesem Tablet durchgeführt. Dort ist jetzt der Play Store und eben auch der Nova Launcher installiert. Ob mein Tutorial auch mit anderen Fire-Tablets funktioniert weiß ich nicht. Noch eine kurze Bemerkung zu dem Nova Launcher. Es funktioniert zusammen mit dem Tool „Launcher Hijack V3“. Diese App leitet den Standardaufruf beim Betätigen des Home-Buttons auf den Nova Launcher um. Jedoch blitzt ab und an für wenige Sekunden doch der alte FireOS-Launcher auf. Mich störts jedoch nicht.

Google Play Store installieren

Um den Play Store auf dem Fire zu installieren muss man insgesamt 4 Apps in genau der richtigen (wie untern aufgeführt) Reihenfolge installieren. Damit die Apps installierbar sind muss auf dem Fire HD8 die Funktion „Apps unbekannter Herkunft“ in den Einstellungen unter „Sicherheit“ aktiviert sein. Ich habe dann die erste App heruntergeladen und installiert. Danach habe ich die zweite App heruntergeladen und auch sofort installiert. Anschließend die dritte und vierte. Durch dieses gewissermaßen etwa umständliche Verfahren ist gewährleistet dass die Reihenfolge eingehalten wird. Lädt man alle 4 Apps auf einmal herunter steht man vor dem Problem dass man nicht mehr weiß welche APK was installiert. Die heruntergeladenen APK findet man unter „Downloads“ mit Hilfe der installierten App „Dokumente“. Man muss also vorher keinen Dateimanager installieren.

  1. Google Account Manager Download bei APKMirror
  2. Google Services Framework Download bei APKMirror
  3. Google Play Services Download bei APKMirror
  4. Google Play Store Download bei APKMirror

Der Play Store aktualisiert sich übrigens anschließend sofort.

Nova Launcher installieren

Nachdem der Play Store läuft könnt ihr die benötigten Apps inklusive dem Nova Launcher installieren. Damit der neue Launcher nutzbar ist muss zum Abschluss noch die App Launcher Hijack V3 installiert werden. Startet die App anschließend und wählt dort den Nova Launcher aus. Bei mir lief der Nova Launcher aber erst fehlerfrei nachdem ich auf dem Tablet unter Einstellungen „barrierefreiheit“ die Option „To detect home button press“ aktiviert hatte.

PS: Um wieder den Original-Launcher zu nutzen reicht es die App „Launcher Hijack V3“ zu stoppen oder zu deinstallieren.

Titelfoto Karolina Grabowska auf Pixabay